Flachdach-Dämmschicht-Trocknung

flachdach

Wird eine Sanierung nur auf die Reparatur oder Erneuerung der Dachhaut beschränkt, können enorme Langzeitschäden durch Feuchtigkeit auftreten. In den Räumen unterhalb der Dachkonstruktion entstehen weiterhin wärmeverlustbedingte Schäden durch verbleibende Feuchtigkeit in der Dämmschicht. Als estes erstellt BEA eine umfassende Schadensanalyse, die im Wesentlichen die Lokalisierung der Leckstellen, Feststellung des Durchfeuchtungsgrades und die Bestimmung der notwendigen Gerätekapazität beinhaltet.

Nachdem die Leckstellen abgedichtet worden sind, kommt das BEA-Trocknungssystem mit seine Leistungsfähigen Trocknungsgeräten zum Einsatz.

Prinzip der Flachdach-Dämmschicht-Trocknung:

Bild

Ein undichtes Flachdach wird nie mehr richtig dicht, wenn es nicht ausgetrocknet wird, da der entstehende Wasserdampf immer wieder mit hohem Druck neue Undichtheiten erzeugt.

Unsere Kunden-Serviceleistungen:

  • Kostenlose Beratung vor Ort
  • Messung auf Anfrage
  • Lecksuche auf Anfrage
  • Ausarbeitung eines Trocknungsvorschlages
  • Abgabe eines Angebots mit Fixpreis
  • Kurze Trocknungszeit durch einsatz moderster Technik
  • Überwachung des Trocknungsvorganges

Vorteile unseres Verfahrens:

  • Durch des Fixpreisangebot entsehen keine unvorhergesehenen Kosten
  • Kosteneinsparung durch Austrocknung gegenüber einer Dacherneuerung
  • Minimale Sanierungsarbeiten
  • Zeit- und Energieersparnis
  • Kein Bauschutt und evtl. keine Sondermüllentsorgung, da keine Dacherneuerung notwendig
  • Keine Umweltbelastung
  • Keine Lärmbelästigung durch Baumaschinen
  • Wohn- und Büroraume bleiben benützbar
  • Trocknung auch bei Schlechtwetter !
<