Abdichtung

Wir schieben der Nässe einen Riegel vor!

Zu den grundlegenden Problemen feuchtigkeitsgeschädigter Gebäude gehören defekte oder fehlende Abdichtungen. Eine zuverlässige und optimale, auch nachträgliche Abdichtung der Gebäude ist daher enorm wichtig. Bei ca. 80 % aller Gebäudeschäden sind Feuchte und Wasser die wesentlichen Ursachen, Schimmel, Hausschwamm oder andere schädliche Organismen in den eigenen vier Wänden durch Feuchtigkeit im Mauerwerk haben oft immense Sanierungskosten zur Folge, von den Risiken für Gesundheit und Wohlbefinden der Bewohner ganz zu schweigen. abdicht

Und da kommen wir ins Spiel…

Durch fachmännische Abdichtung schieben wir der Feuchtigkeit einen Riegel vor. Ihr Gewinn ist ein nachhaltig saniertes Gebäude, geringere Energiekosten und eine starke Aufwertung der Bausubstanz. Wir sorgen mit ausgefeilten Sanierungssystemen, kompetenter Beratung, Diagnose vor Ort und einer konkreten Ursacheanalyse für eine wirksame und vor allem dauerhafte Sanierung.

Welche Technologien, Verfahren und Abdichtungssyteme gibt es?

  • Horizontalsperre – gegen aufsteigende Feuchtigkeit
  • Rissinjektion – gegen Risse im Mauerwerk und zur Abdichtung des Wand-/Bodenanschlusses
  • Rohrabdichtung – undichte Durchführungen im erdberührtem Bereich
  • Mauerwerksvergelung – bei durchlässigen Mauerwerk, defekter oder fehlender Vertikalabdichtung
  • Schleierinjektion – Einbringen einer äußeren Vertikalabdichtung von innen
  • Entfeuchtungsputz – als ergänzende Maßnahme

 

Wie können wir Qualität schichern?

  • unverbindliche Fachberatung
  • genaue Untersuchung des abzudichtenden Bereiches
  • gemeinsame ERarbeitung des Abdichtungskonzeptes mit dem Bauherren
  • präzise Einhaltung aller Hersteller- und Verarbeitungsnormen
<